Rovercamp 2018

Roverisland

Anreise: Dieses Jahr war es mal wieder so weit: das dritte mal in Folge besuchten wir Rover das allbekannte Rovercamp. Bei der Anreise am Freitag verlief alles zunächst wie gewohnt : Zelte im Halbdunkel aufbauen, Nachbarn kennenlernen – den Abend am Feuer in gemeinsamer Runde ausklingen lassen. Doch dieses Mal gab es eine Veränderung zu den voherigen Jahren: Die Sockendisco stand als neuer Programmpunkt an, welchen wir uns natürlich nicht entgehen lassen wollten. Somit landeten fast alle früher oder später in der modernen Kapelle in Rüthen, und feierten zu verschiedenen Musikgenres. Natürlich gab es dann am nächsten Tag viel zu erzählen, wer wen kennengelernt hat, wer wie viel getrunken hatte, wann man schließlich im Zelt lag – ganz normaler Rover-Lagerwahnsinn eben.

more “Rovercamp 2018”